Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



BBS Aktuell

Flüchtlinge erproben sich in der Arbeitswelt
25.02.2016

Praktika in den BBS-Werkstätten

Ahaus/Kreis Borken. „Unsere ausländischen Praktikanten sind fleißig und sehr engagiert“, lobt Helmut Feldhaus, Meister in der BBS-Metallwerkstatt, seine neuen „Lehrlinge“. Bis Anfang April sind hier - ebenso wie im Holz- und Schweißbereich - an zwei Tagen in der Woche insgesamt 15 ausgewählte Absolventen aus den Deutschkursen zu Besuch.

„Im Metallbereich erledigen unsere Praktikanten zunächst einmal einfachste Arbeiten aus dem Anforderungsprofil der normalen Grundausbildung“, erklärt Helmut Feldhaus. Und er ist bereits nach den ersten Tagen begeistert: „Dabei stellen sie sich sehr geschickt an. Man merkt, dass sie das auch wollen und es nicht nur ein Zeitvertreib für sie ist. Sie nutzen die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt hier zu sammeln, mit großer Motivation. Viele probieren dabei aus, welche handwerklichen Tätigkeiten ihnen besonders liegen.“
Die Sprache bildet dabei inzwischen fast kein Problem mehr. Feldhaus: „Nach den ersten Wochen im Sprachkurs merkt man deutlich, dass bei den Absolventen einiges haften geblieben ist. Die Werkstattzeit hier können wir jedenfalls ohne Dolmetscher bewältigen. Und wenn es mal wirklich Verständigungsschwierigkeiten gibt, dann findet sich immer jemand, der übersetzen kann. Und im Notfall klappt’s auch mit Händen und Füßen.“

zurück




Druckversion