Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte








Teilnahme an der
Vielfalt verbindet
Vielfalt verbindet – das Motto der diesjährigen interkulturellen Woche wollen auch das BuT-Familienbüro und das BOZ-Soziallädchen mit verschiedenen Kooperationsspielen aufgreifen.

 

GIV-Sachkundiger nach VdS (Lichtwellenleitertechnik)
Termin: 02. Juli 2018 bis zum 06. Juli 2018
Installation von Kabelkommunikationsanlagen nach EN 50173. Neue Zertifizierung in der Gebäude-Infrastruktur-Verkabelung nach den Richtlinien des VDS. Der GIV-Sachkundige plant und errichtet Kommunikationskabelanlagen nach EN 50173 & EN50174 und sorgt für die Instandhaltung informationstechnischer Anlagen. Die Zertifizierung richtet sich an Planer, Errichter u. Netzwerkadministatoren von Kommunikationskabelanlagen welche für den einwandfreien Betrieb dieser Anlagen verantwortlich zeichnen. Es besteht die Möglichkeit, am Folgetag des Seminares die LWL-Teilprüfung zum VdS-Sachkundenachweis zu erlangen. (Dauer: halber Tag)

 

Weiterbildung für Arbeitsuchende
Konstruieren mit Hilfe von CAD
Angebot für Arbeitssuchende und Rehabilitanten CAD-Programme ermöglichen die graphische Darstellung von Werkstücken und Schaltplänen auf einem Computer-System. Anwender dieser Technologie sind Bauzeichner, Technische Zeichner, Techniker und Ingenieure die im täglichen Arbeitsumfeld technische Zeichnungen und Pläne erstellen. Konstruktionsabteilungen und Ingenieurbüros setzen ausnahmslos auf diese Technologie um den steigenden Anforderungen und dem Wettbewerb standhalten zu können. Für Mitarbeiter in dieser Branche ist es ein „Muss“ sich stetig mit dieser Technologie auseinander zu setzen. Qualifizierung und Weiterbildung ist hier unerlässlich um erfolgreich am Markt zu bestehen.

 

Ein Bayer im Münsterland
CNC-Technik Holz bundesweit gefragt
Wenn ein Bayer nach Nordrhein-Westfalen kommt, dann interessiert er sich hier in der Regel zunächst für die hiesigen Industriedenkmäler, für Schlösser und münsterländische Landschaften. Ganz anders dagegen Hannes Ellmeier. Der 46-Jährige, der in der Nähe von München lebt, hat ein Faible für Holz. Ganz speziell für die CNC-Technik, die in der Holzverarbeitung eingesetzt wird. Und für die dazugehörige Software WoodWOP 6.0. Deshalb hat sich der Unternehmer jetzt für einen einwöchigen CNC-Kurs an der Berufsbildungsstätte Westmünsterland angemeldet.

 

KNX/EIB - Grundkurs Projektierung und Inbetriebnahme (mit Zertifikatsprüfung)
Termin: 09.10.-13.10.2017

 

Kaufmännischer Berufsabschluss IHK
Vorbereitung auf die Externenprüfung IHK der Kaufleute für Büromanagement

BBS Aktuell: weitere aktuelle Nachrichten im Mediendienst