Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Übergang Schule-Beruf









>



Übergang Schule-Beruf

Berufsorientierungszentrum Ahaus mit seiner Nebenstelle in Bocholt

Der erfolgreiche Abschluss der Schullaufbahn und der gelungene Übergang von der Schule in den Beruf gehören zu den wichtigsten Phasen der eigenen Lebensweggestaltung. Mit der Berufsfindung und dem Einstieg in das Arbeitsleben erfolgt eine wesentliche Weichenstellung für ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben. Im Umkehrschluss gilt, wenn bereits die Schullaufbahn nicht erfolgreich abgeschlossen wird, verschlechtert dies die Startbedingungen für die weitere Lebensweggestaltung gravierend.

Daher hält das Berufsorientierungszentrum Ahaus mit seiner Nebenstelle in Bocholt der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS) seit 1981 in einem Verbundsystem Maßnahmen der Jugend- und Jugendberufshilfe vor. Im Rahmen von Beratungsangeboten und handlungsorientierten Maßnahmen erhalten junge Menschen bei individuellen Beeinträchtigungen und/oder Behinderungen sowie bei sozialen Benachteiligungen während der Schulzeit und im Übergang von der Schule in den Beruf im Auftrag unterschiedlicher Leistungsträger Unterstützung.

Die unterschiedlichen Maßnahmen können sechs Bereichen zugeordnet werden:

  • Beratung und Begleitung
  • erlebnispädagogische Angebote
  • Berufswahlorientierung
  • Jugendhilfe-Angebote
  • Berufsorientierung und -vorbereitung
  • Berufsausbildung und Arbeitsvermittlung

 

BOZ-AhausBOZ-BocholtBerufsorientierungszentrum Ahaus                                Berufsorientierungszentrum Bocholt


Adresse und Ansprechpartner in Ahaus

Berufsorientierungszentrum Ahaus
Fürstenkämpe 37
48683 Ahaus



Norbert Buß
0 25 61/ 6 99 - 3 01
E-Mail


Adresse und Ansprechpartner in Bocholt

Berufsorientierungszentrum Ahaus, Nebenstelle Bocholt
Robert-Bosch-Str. 9
46397 Bocholt



Norbert Buß
0 28 71/ 2 19 76 - 11
E-Mail



Druckversion