Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Kompetenzteams












Projekte









> > >



Programmangebot

Weiterbildung

Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen

Seit dem 01. August 2008 gilt die Chemikalien-Klimaschutzverordnung. Dies bedeutet für Kfz-Betriebe: Alle Personen, die Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen reparieren oder warten, müssen eine neue Sachkundeschulung besuchen. Der neue Sachkundenachweis muss für alle Kfz-Betriebe spätestens ab dem 04. Juli 2010 vorliegen.

Umfang 9 UStd.
Ort BBS, Weidenstraße 2, 48683 Ahaus
Referenten

Andre Höevelbrinks

Inhalte
  • Umweltauswirkungen
  • Europäische und nationale Gesetzgebung
  • Verordnungen und Richtlinien
  • Abfallrechtliche Vorschriften
  • Aufbau und Funktion der Kfz-Klimaanlage
  • Reparatur und Wartungsarbeiten
  • Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten
  • Rückgewinnung von Kältemittel
  • Umgang mit einem Kältemittel-Container
  • Bedienung eines Klimaanlagen Servicegerätes
Zielgruppe Gesellen, Meister und Techniker im KFZ-Gewerbe.
Voraussetzungen Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Kfz-technischen Beruf.
Seminarziele In diesem Kompaktseminar werden alle für den Nachweis der Sachkunde relevanten Themen praxisnah behandelt. Das Praxis-Seminar kombiniert theoretisches Grundlagenwissen mit praktischem Anwenderwissen. Der Lehrgang endet mit einem Abschlusstest
   
zurück




Druckversion