Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Ausbildung







Lehrgangssuche
Suchcode oder Textsuche:
und/oder Suchbereich:

> > > >



nach Berufen

zurück

Jahr 2018 > Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik

Gerätetechnik Wasser

Lehrgangsnummer 17302.1804
Termin 10.04.2018 bis 16.04.2018
Uhrzeit Mo-Do 07:45 - 16:30 / Fr bis 15:30 Uhr
Umfang 40 UStd. (5 Unterrichtstage)
Ort Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH , Weidenstraße 2 48683 Ahaus
Inhalte Instandhalten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Komponenten versorgungs- und entsorgungstechnischer Anlagen und Systeme inspizieren und auf Funktion prüfen, insbesondere
-Verbindungen auf Sicherheit und Dichtigkeit
-Bauteile auf mechanische Beschädigung und Verschleiß
    • Bewegungsfunktionen von Bauteilen
    • elektrische Leiter auf Isolationsbeschädigung
    • Fehler und Störungen protokollieren, die Möglichkeit ihrer
    • Beseitigung beurteilen sowie die Instandsetzung einleiten
  • Komponenten versorgungs- und entsorgungstechnischer Anlagen und Systeme inspizieren, auf Funktion prüfen, insbesondere
    • Einstellwerte von Mess-, Steuerungs-, Regelungsgeräten
    • Armaturen, Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen sowie Förder- und Versorgungseinrichtungen im Betriebs- und Ruhezustand prüfen und Ergebnisse dokumentieren und Instandhaltung ausführen
  • Anlagen und Systeme nach Wartungsplänen warten, Vorgaben der Hersteller beachten, Wartungsprotokolle erstellen, Anlagenteile reinigen
Montieren und Demontieren von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen
  • Befestigungsarten nach den Erfordernissen und Beanspruchung auswählen
  • Bauteile für den Einbau (Auswechselung) auf Sauberkeit und Zustand Sichtprüfen
  • Geräte, Armaturen und Einrichtungsgegenstände unter Beachtung der geltenden Normen und technischen Regeln, der Energieeinsparung sowie hygienischer und funktionaler Gesichtspunkte montieren, anschließen, in Betrieb nehmen und demontieren
Integrative Bestandteile
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit beachten
  • Maßnahmen der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes und der rationellen
  • Energieverwendung beachten und anwenden
  • Informationen, insbesondere unter Anwendung von Datenträgern, beschaffen und bewerten
  • Montage- und Explosionszeichnungen lesen und anwenden
  • Skizzen und Stücklisten anfertigen
  • Normen anwenden und Toleranzen berücksichtigen
  • Technische Unterlagen, insbesondere Instandsetzungs- und Betriebsanleitungen anwenden
  • Arbeitsschritte nach organisatorischen, montagetechnischen, wirtschaftlichen und ökologischen Kriterien festlegen
  • Material, Werkzeuge und Hilfsmittel auftragsbezogen auswählen
  • Arbeitsplatz vorbereiten
  • Arbeitsergebnisse kontrollieren, beurteilen und protokollieren
  • Ursachen von Fehlern systematisch suchen und beseitigen
  • Betriebsmittel reinigen und vor Korrosion schützen
  • Sicherheit von elektrischen Betriebsmitteln prüfen
Zielgruppe Auszubildende aus dem SHK-Handwerk im 2. Ausbildungsjahr
Lehrgangsgebühr 475 EURO
Ansprechpartner Frau Bölling (02561/699-101), [irmgard.boelling@bbs-ahaus.de]
zurück

zum Lehrgang anmelden



Druckversion