Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Netzwerk W
06.02.2012 > BBS Aktuell

Job-Speed-Dating im Kreis Borken

Schnell, direkt und effektiv lernen Unternehmen beim Job-Speed-Dating potentielle Bewerberinnen kennen. Interessierte können die neue Idee zur Jobsuche nach Anmeldung im März in Borken (2.3.), Bocholt (8.3.) und Ahaus (15.3.) ausprobieren.

Die besondere Firmenkontaktbörse wird vom Netzwerk W im Kreis Borken angeboten und spricht vor allem Firmen und berufliche Wiedereinsteigerinnen an. „Unser Ziel ist, Unternehmen mit qualifizierten Bewerberinnen in Kontakt zu bringen", erklärt Koordinatorin Sonja Schaten von der Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH (BBS), "Wiedereinsteigerinnen geben wir so die Möglichkeit, in kurzer Zeit mehrere Kontakte zu Betrieben zu knüpfen. Für Unternehmen ist die besondere Kontaktbörse vorteilhaft, da sie Bewerberinnen mit interessantem Profil unverbindlich kennen lernen und freie Stellen schnell und effizient besetzen können.“ 

Speed-Dating für den Job

Beim Job-Speed-Dating nehmen im Zehn-Minuten-Takt potenzielle Bewerberinnen an Tischen Platz und stellen sich den anwesenden Personalverantwortlichen vor. Im persönlichen Gespräch können Eindrücke und Informationen ausgetauscht werden. Ist die Zeit um, ertönt ein Signal und die Gesprächspartner wechseln. Wer überzeugt, bekommt ein offizielles Vorstellungsgespräch. Bei den Bewerberinnen wird eine Vorauswahl getroffen, damit sie grundsätzlich für die offenen Stellen geeignet sind.


In Deutschland erfolgreich ist das Speed-Dating für die Jobsuche bereits seit 2009. Organisiert wurde es vor allem von den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern für Hochschulabsolventen, Langzeitarbeitslose und Auszubildende.

Markthalle

Zu jeder Veranstaltung gehört auch eine öffentliche „Markthalle“: In einem Vorraum bekommen Unternehmen, Frauen und MultiplikatorInnen die Gelegenheit, sich persönlich mit Ihren Angeboten vorzustellen und auszutauschen.

Netzwerk W

Das Job-Speed-Dating wird in Kooperation mit dem Netzwerk W im Kreis Borken durchgeführt und von der Landesinitiative Netzwerk W (Wiedereinstieg) unterstützt. Die BBS koordiniert das regionale Netzwerk. Weitere Partner des Netzwerkes sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Netzwerk der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Borken, das Jobcenter im Kreis Borken, die DRK – Soziale Arbeit und Bildung gGmbH, die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt mbH (EWIBO), die Kreishandwerkerschaft Borken und das Netzwerk Westmünsterland e.V. Netzwerk W ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter.

Für das besondere Firmenkontaktkonzept werden noch Unternehmen und Frauen im Kreis Borken gesucht!


Die Job-Speed-Dating-Termine und Kontaktstellen:

Borken, 02. März 2012 (Kontakt: DRK, Marlies Kühne, 0 28 61 / 80 29 312)
Bocholt, 08. März 2012 (EWIBO, Astrid Meyer/Tina Heller, 0 28 71 / 2 17 65 631)
Ahaus, 15. März 2012 (BBS, Sabine Böing 0 25 61 / 899 839 13)

Sonja Schaten (l.) und Sabine Böing (r.) laden Frauen und Unternehmen zum Job-Speed-Dating ein.

zurück




Druckversion