Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Neue Perspektiven mit Umschulungen
27.10.2011 > BBS Aktuell

Tischler/-in und Bürokauffrau/mann in Kürze

Die Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH (BBS) eröffnet mit zwei vielseitigen Tätigkeitsfeldern neue Perspektiven: Ab November finden Umschulungen zum/zur Tischler/-in und zum/zur Bürokauffrau/mann in Ahaus statt.

Vielseitiger Tätigkeitsbereich

Für geringqualifizierte Arbeitssuchende und Beschäftigte ermöglicht die BBS über die Agentur für Arbeit Coesfeld geförderte Ausbildungen zum/zur Tischler/-in (HWK) oder zum/zur Bürokauffrau/mann (IHK). Die Umschulung zum/zur Tischler/-in startet am 2. November. Aufgrund eines breiten Anforderungsprofils sind Tischlerinnen und Tischler gefragte Fachkräfte. In der Ausbildung wird parallel zur handwerklichen Arbeit die Fertigung an konventionellen Maschinen und CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren erlernt. Den Abschluss bildet die Prüfung vor der Handwerkskammer.

Die Umschulung zum/zur Bürokauffrau/-mann beginnt am 14. November. Textverarbeitung, Buchführung und Beschaffungswesen gehören zu den vielfältigen Ausbildungsinhalten. Am Ende steht hier die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Eignungsberatung empfohlen

Die Ausbildungen haben in der Regel eine Dauer von 21 Monaten. Den Berufseinstieg erleichtern begleitende Praktika. Interessent/-innen wird eine Beratung empfohlen, um sicherzustellen, dass die eigenen Fähigkeiten und das Vorwissen für die Umschulung ausreichend sind. Die Beratung schließt Förderwege ein, die über die Agentur für Arbeit, örtliche Jobcenter oder Rentenversicherungsträger gehen können. Berufsrückkehrerinnen haben nach einer Familienphase gute Chancen auf eine Förderung: Betriebe beschäftigen auch im gewerblich-technischen Bereich zunehmend Frauen.

Weitere Infos

Unverbindliche Informationen über den holztechnischen Bereich hält Klemens Ebbert (02561- 699 135) bereit. Über den kaufmännischen Bereich gibt Mechthild Albersmann-Kemper (02561- 699 456) weitere Auskunft. Auch die zuständigen Arbeitsvermittler/-innen im Bezirk der Agentur für Arbeit Coesfeld informieren.

Internet: http://www.bbs-ahaus.de/

Der kaufmännische Bereich der BBS.

zurück




Druckversion