Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Umschulungen
01.06.2011 > BBS Aktuell

Neue Berufschancen auch für Geringqualifizierte

Fachkräfte im gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Die BBS bietet für den Kreis Borken und benachbarte Regionen geförderte Umschulungen an. An diesen können geringqualifizierte Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmende teilnehmen.

Sichere Perspektive

„Mit den geförderten Ausbildungen führen wir die Arbeitnehmenden zu einem beruflichen Abschluss und damit zu realen Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Das sichert ihre berufliche Zukunft und deckt den Bedarf der Wirtschaft im westlichen Münsterland“, erklärt dazu Claudia Klinker, in der BBS verantwortlich für die Förderung beruflicher Qualifizierung. Die Ausbildungen finden in Ahaus und Bocholt statt, haben eine Dauer von zwei Jahren und schließen mit einem Berufsabschluss ab. Die Berufsbildungsstätte verfügt im gewerblich-technischen Bereich über Schulungsausstattung auf aktuellem Stand, zum Beispiel wurde kürzlich der CNC-Maschinenpark erweitert. Interessierte können sich über die gewerblich-technischen Umschulungen unverbindlich bei Ramona Löschner informieren (Tel. 02561- 699 404).

 

Holztechnik

Tischler/-in: ab dem 2. November 

Kunststofftechnik

Verfahrensmechaniker/-in

Kunststoff/Kautschuk:
ab dem 6. Juni 

Elektrotechnik

Elektroniker/-in für Gebäude-

und Energietechnik: ab dem 11. Juli 

 

 

 

zurück




Druckversion