Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Technische Akademie Ahaus
14.06.2011 > BBS Aktuell

Neues Programm demonstriert praxisnahe Ausrichtung

Um der Region auch in Zukunft praxisnahe, aktuelle und zeitnahe Weiterbildung zu garantieren, stellt sich die Technische Akademie Ahaus (TAA) neu auf – seit einem Jahr auch mit Jörg Olthues als Leiter der Akademie. Neue Strukturen und Strategien, um noch kundennäher, effektiver und praxisnäher zu sein und Interessierten einen schnellen und einfachen Zugang zu qualitativ hochwertigen Weiterbildungsangeboten zu verschaffen – in diesem Sinn hat die Technische Akademie das Gesamtangebot überarbeitet.

Sichtbare Neuausrichtung

„Als sichtbares Zeichen dieses Ansatzes haben wir das Programm der TAA komplett neu gestaltet und nun in einem neuen Programmheft veröffentlicht“, berichtet der Diplom-Ingenieur. Dabei soll das Heft mit einem vollkommen überarbeiteten Konzept und Design überzeugen und vor allem Interesse an Weiterbildung wecken. In ansprechender, übersichtlicher und interaktiver Weise werden die Seminarinhalte, aber auch die Möglichkeiten, welche die TAA Privatpersonen und Unternehmen bietet, beschrieben.

Eine zusätzliche beigelegte Seminarübersicht liefert kurz und knapp Daten zu den aktuell angebotenen Seminaren und Lehrgängen. In Kombination mit dem Internetauftritt kann man sich mit einem neu eingeführten „Seminar Suchcode“ detailliert über einzelne Seminarinhalte informieren und selbstverständlich auch buchen.

Beispielhaftes Programm

Da die TAA auch umfangreiche Lehrgänge zu Grafik und Design anbietet und entsprechende Kompetenzen vorhält, wurde das Heft komplett mit „Bordmitteln“ erstellt. Es soll neben den eigentlichen Informationen zum Programm der TAA auch ein Beispiel für die Möglichkeiten zur Textverarbeitung, Grafik, Foto und Design liefern.

Dazu sagt Jörg Olthues abschließend: „Eine professionelle Ansprache, die das Interesse an Bildung weckt, gehört zur Grundlage für die Zukunftsfähigkeit der Technische Akademie Ahaus als Weiterbildungseinrichtung“.

Download möglich

Das neue Programm kann im Internet (http://www.taa-ahaus.de/) heruntergeladen oder im Sekretariat der TAA (02561/699-201) angefordert werden.

Hochwertige Weiterbildung, auch mit neuer Ausstattung: Jörg Olthues, Helmut Becker und Manfred Sicking mit TAA-Program vor dem neuen 5-Achs-Holz-Bearbeitungszentrum.  

 

zurück




Druckversion