Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

3D-Technologien im Möbelbau
31.01.2011 > BBS Aktuell

Technologiegespräch stieß auf großes Interesse

Eine etablierte Veranstaltungsreihe der Technischen Akademie Ahaus, der Weiterbildungseinrichtung der BBS, sind die Technologiegespräche im Schloss. Beim aktuellen Gesprächsabend präsentierte die Firma CAD+T Consulting GmbH die zeitgerechte 3D-CAD und parametrische Konstruktion im Möbel- und Ladenbau.

Gezeigt wurden Einblicke in eine moderne 3D-Planungs- und Konstruktionssoftware sowie dreidimensional parametrisierte Softwaresysteme, die auf AutoCAD und Inventor der Firma CAD+T basieren. Die Veranstaltung richtete sich an eine breite Anwender- und Interessentengruppe. Anhand von Beispielen zeigten sich die Flexibilität und der große Nutzen für Unternehmen. Abgerundet wurde der Informationsabend mit einer angeregten Diskussion.

Technologiegespräche

Die öffentlichen Gesprächsabende der Technischen Akademie Ahaus gibt es bereits seit vierzehn Jahren. Stefan Weiß und Alfons Schneider organisieren die Gespräche im monatlichen Rhythmus. „Mittlerweile fanden über 110 Veranstaltungen statt“, blickt Stefan Weiß zurück, „Experten erhalten hier Gelegenheit, technologische Zukunftsfelder zu beleuchten und das Fachpublikum kann Fragen stellen und mitdiskutieren.“

Themenspektrum

Die Technologiegespräche haben in ihrer bisherigen Historie einige Felder innovativer Technologien abgedeckt. Auch in Zukunft werden im regelmäßigen Turnus vielversprechende Innovationen vorgestellt.

- Ablauf- und Fertigungsorganisation, betriebliche Prozesse, Work Flow, Lean Management und Software zur Steuerung und Bearbeitung betrieblicher Prozesse.
- CAD in allen Varianten und Branchen und zugehörige Produkte der Datenverwaltung.
- Informations- und Wissensmanagement, Dokumentation, CRM, ERP.
- Betriebssysteme, Netzwerke, Funknetze, Server, mobile Kommunikation, Voice Over IP.
- Neueste Entwicklungen wie Web2.0, Soziale Netzwerke im Internet, Laserbearbeitung, Outsourcing und Energieeinsparung.

 

Beim aktuellen Technologiegespräch informierten sich Interessierte über 3D-Konstruktion im Möbelbau.

 

zurück




Druckversion