Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Handwerkskammerpräsident besuchte BBS
16.09.2010 > BBS Aktuell

Im Gespräch mit jungen Menschen

Dass sie den obersten Handwerker des Münsterlandes kennen lernen würden, wussten die Auszubildenden und Schüler der Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH. Mehr noch: Handwerkskammerpräsident Hans Rath setzte sich mit den jungen Menschen zusammen, diskutierte und forderte seine Zuhörer/-innen zur Eigeninitiative für das eigene Berufsleben auf. Und so wurde der Besuch aus Münster richtig spannend.

 

Zuvor hatte Hans Rath sich ein Bild von den BBS-Werkstätten gemacht und vor allem die Bereiche Sanitär/Heizung/Klima, die Kraftfahrzeugtechnik und die Zimmerei angesehen.
Doch besonders wichtig war Rath das Gespräch mit denjenigen, die vor Ort in den Werkstätten lernen. Und diese wollte der Präsident der Handwerkskammer besonders motivieren, gab Tipps und ermutigte.

So sprach Hans Rath den Auszubildenden des Berufsorientierungszentrums und den Schülern der Vredener Georgschule die Empfehlung aus, auf Ausbildungssuche nicht abzuwarten, sondern selbst bei Unternehmen anzufragen: „Klopft selbst an die Tür der Betriebe, zeigt Eigeninitiative!“.

Hans Rath (6.v.r.) mit den Jugendlichen und Vertretern der BBS, der Stadt, des Kreises und des Handwerks: Geschäftsführer Bernhard Könning (5.v.l.), Bürgermeister Felix Büter (7.v.r.), Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster (2.v.r.) und Innungsobermeister Alfred Marx (5.v.r.).

zurück




Druckversion