Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Berufsorientierungszentrum
06.05.2010 > BBS Aktuell

Bundesministerin sprach mit BOZ-Auszubildenden

Von praxisbezogener Jugendberufshilfe machte sich die Bundesministerin für Arbeit und Soziales am professionell durchgeführten Buffet-Catering des Berufsorientierungszentrums ein Bild. Während ihres Besuches bei der Legdener Baufirma Scharlau konnte Ursula von der Leyen beobachten, wie junge Menschen für den Arbeitsmarkt fit gemacht werden.

Ursula von der Leyen sprach dem Unternehmen besonderes Lob für engagierte Förderung von benachteiligten Jugendlichen aus. Von praxisbezogener Jugendberufshilfe machte sich die Bundesministerin für Arbeit und Soziales auch am professionell durchgeführten Buffet-Catering des Berufsorientierungszentrums ein Bild und nahm sich ebenso Zeit für ein Gespräch mit den jungen Frauen aus dem Dienstleistungsbereich des BOZ (Foto: Heinz Duttmann).

 

Bundesministerin Ursula von der Leyen (5. v. r.) fand während ihres Besuches auch Zeit, mit den BOZ-Jugendlichen zu sprechen - und das BOZ-Buffet zu genießen (Foto: H. Duttmann).

zurück




Druckversion