Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Berufsorientierungszentrum
07.07.2009 > BBS Aktuell

Lehrreiches Naturerlebnis

Bei schönstem Sommerwetter sind neun Teilnehmer des Nachmittagstreffs im Berufsorientierungszentrum (BOZ) Ahaus mit dem Kanu auf der Berkel von Vreden nach Rekken (NL) gepaddelt. Ihre Müllsammelaktion hatte zum Ziel, das Engagement der jungen Leute für die Umwelt zu stärken.

 

Die Jungs haben dort gemeinsam mit den BOZ-Pädagogen Helmut Hackenfort und Jörg Kroshoff Dosen, Flaschen und Müll aus dem Fluss geholt. BOZ-Praktikant Ozan Kubat: „Die Jugendlichen konnten nicht glauben, was sie an einem einzigen Nachmittag alles an Müll aus dem Wasser gezogen haben, gefunden haben sie Dosen und Flaschen mit einem Pfandwert von ungefähr 20 €! Das hat ihnen schon einen Eindruck davon vermittelt, wie achtlos Menschen mit der Natur umgehen.“ Die Aktion hatte zum Ziel, das Engagement der jungen Leute für die Umwelt zu stärken. Zum Abschluss der Aktion haben die fleißigen Sammler gegrillt.

 

Der Nachmittagstreff für Jungen ist ein Lern- und Sozialtraining, das vom BOZ in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Ahaus, den Eltern und der Schule durchgeführt wird.

 

zurück




Druckversion