Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Technische Akademie Ahaus
14.02.2013 > BBS Aktuell

Neue Reihe „Digitale Fotografie“

Hobby-Fotografen wissen: Automatiken und Motivprogramme moderner Kameras ermöglichen beeindruckende Fotos, aber ihr richtiger Einsatz erfordert technisches Verständnis. Zudem stellt die Menge an digitalem Bildmaterial neue Herausforderungen an die Verwaltung und Präsentation von Bildern. Die wichtigsten Grundlagen mit viel Spaß am Digitalbild vermittelt die neue Kursreihe „Digitale Fotografie“ in der Technischen Akademie Ahaus (TAA).


Mit der modular aufgebauten Reihe, die aus zwei Einstiegsmodulen und vertiefenden Workshops besteht, richtet sich die Technische Akademie Ahaus an Neulinge und Ambitionierte, die den Funktionsumfang ihrer Digitalkamera kennen lernen und optimal einsetzen möchten.

Effektive Bildverwaltung

„Wer bereits erstellte Fotos präsentieren möchte, ist im Einstiegsmodul ‚Photoshop Lightroom‘ gut aufgehoben. Wir arbeiten mit einer Software zur Verwaltung, Optimierung und Ausgabe von Digitalfotos“, erklärt Kursleiter Maik Borutta. Der Mediengestalter wendet sich an alle, die große Mengen digitaler Fotos verwalten möchten und gleichzeitig eine Einführung in die Bildbearbeitung wünschen. „Photoshop Lightroom“ findet am 5. und 7. März, jeweils 18.30 – 21.45 Uhr, statt. Darauf folgen die Workshops „Fotofinish“, „Fotocheck“ und „Präsentation“.

Moderne Kameratechnik

Im Einstiegsmodul „Fototechnik“ lernen die Teilnehmenden Grundlagen und erhalten Gelegenheit, die Einstellungen ihrer eigenen Kameras zu überprüfen und anzupassen. Der Kurs findet am 15. und 16. April, jeweils 18.30 – 21.45 Uhr, statt. Die auf das Einstiegsmodul „Fototechnik“ folgenden Workshops bieten im April Gelegenheit für praktische Übungen mit der eigenen Kamera: „Fotowalk“, „Blaue Stunde“, „Studioportrait“ und „Produktfotografie“. Die Ergebnisse werden am PC analysiert und optimiert. Jede Art von digitaler Spiegelreflexkamera ist für die Lerninhalte geeignet. Auch Bridgekameras sind einsetzbar. 




Bildunterschrift: Neue Kursreihe „Digitale Fotografie“ im Ahauser Schloss.


Neue Fotokurse im Schloss Ahaus - Digitale Fotografie (Infoplakat)

zurück




Druckversion