Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Kaufmännische Berufe
02.08.2012 > BBS Aktuell

Neue Qualifizierungen

„Unser Team kaufmännische Berufe bietet vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, die auch berufsbegleitend besucht werden können“, so Teamleiterin Mechthild Albersmann-Kemper. Diese sind auf die heutigen Anforderungen im kaufmännischen Bereich zugeschnitten.

Kompetente Beratung und guter Service werden im Verkauf immer wichtiger. Die Qualifizierung für Einzelhandel und Kundenservice vermittelt Kompetenzen, die den heutigen beruflichen Anforderungen im Einzelhandel gerecht werden. Sie umfasst insgesamt 4 Monate. Die BBS bietet vom 27. September 2012 bis 15. März 2013 dieses Seminar an.

Für das veränderte Berufsfeld des Sekretariats, das mittlerweile zum selbstständigen Back-Office geworden ist, bietet die TAA als Weiterbildungsbereich der BBS die berufsbegleitende Qualifizierung zum Office-Assistenten bzw. zur Office-Assistentin an. Kundenorientierte Telefonate, zeitgemäße Geschäftskorrespondenz und moderne Datenverarbeitung mit den gängigen Office-Programmen und Lexware, Sage oder DATEV gehören dazu. Die Fortbildung findet statt vom 11. September bis zum  13. Dezember.

Am 17. September startet zudem die nächste Qualifizierung Lagerlogistik, die bis zum 21. Dezember stattfindet.

Die Berufsbildungsstätte bietet durchgängig die Umschulung zur Bürokauffrau bzw. Bürokaufmann mit Abschluss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordwestfalen an. Auch die IHK-Externenprüfung kann in der BBS vorbereitet werden: Das Ziel der 8-monatigen Aufstiegsqualifizierung ist der Erwerb eines Berufsabschlusses als Bürokauffrau/-mann.
Wer für die internationale Korrespondenz fit werden möchte, kann das nächste zehnwöchige Intensivtraining Wirtschaftsenglisch besuchen. Dieser findet ab dem 15. Oktober statt und bereitet auf die LCCIEB-Prüfung, Level 2 der Londoner Chamber of Commerce and Industry ab.

Die Schulungen finden im kaufmännischen Schulungszentrum im Schloss Ahaus statt. Sie werden u. U. über die Agentur für Arbeit, das JobCenter oder über das Land NRW über einen Bildungsgutschein oder Bildungsscheck gefördert. Neben bester Ausstattung der Schulungsräume für Fachtheorie und EDV bietet die BBS auch Kinderbetreuung in der eigenen Kindertagesstätte in Ahaus an.

Über alle Angebote und enthaltene Praktika können sich interessierte Personen oder Unternehmen bei Mechthild Albersmann-Kemper oder Angelika Wessels unter der Telefonnummer 02561- 699 456 unverbindlich informieren. Auch eine Anmeldung ist unter dieser Durchwahl möglich.

Mechthild Albersmann-Kemper.


zurück




Druckversion