Home Kontakt Sitemap A-Z Impressum
Beratung Übergang Schule-Beruf Ausbildung Weiterbildung Jobs Über uns
Über uns













> > >



Archiv

Bautechnik
08.03.2012 > BBS Aktuell

Firmentraining für Wissing-Kreativ-Bau

Massivhäuser sind Paradebeispiele für nachhaltige Verfahren – und doch gibt es auch in dieser Bauweise viele Neuerungen, die in den regionalen Firmen noch nicht bekannt sind. Ein umfassendes Firmentraining zu modernen Bautechniken an massiven Gebäuden erhielt vor kurzem die Wissing-Kreativ-Bau GmbH in der Technischen Akademie Ahaus, dem Weiterbildungsbereich der Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH (BBS).

Die Firma ließ dreizehn Mitarbeiter/-innen während eines Tagesseminars auf den neuesten Stand bringen. Das mittelständische Bauunternehmen in Ahaus ist hauptsächlich für die Realisierung von Rohbau-, und Schlüsselfertig-Objekten im Wohnungs- und Industriebereich tätig. „Wir benötigten Weiterbildung im Bereich moderner Verfahrenstechniken. Die TAA hat unserem Bedarf entsprechend gemeinsam mit einem Architekten ein ganztägiges Training zusammengestellt. Dabei war uns auch wichtig, dass unsere Mitarbeiter durch die Auffrischung ihrer Kenntnisse motivierter ans Werk gehen“, berichtet Firmenchef Ludger Wissing. Vormittags gab es die theoretische Vorbereitung, ihr folgte nachmittags ein praktischer Teil in der Bauhalle.

Hauptthemen waren Besonderheiten im modernen Mauerwerksbau, optimale Wärmedämmung und Abdichtungen. Thema waren in diesem Rahmen auch die energetische Gebäudesanierung und Kellerdichtheitsprüfung. Das Training richtete sich an Gesellen,  Poliere, Vorarbeiter der Firma, die Vorkenntnisse im Hochbau mitbrachten. „Wir haben im Anschluss von der Firma durchweg positive Rückmeldungen zum Seminar bekommen, die Teilnehmenden haben sich neue Kenntnisse angeeignet und konnten mit vielen neuen Tipps wieder frisch ans Werk gehen“, ergänzt Matthias Gerwing, Teamleiter im Kompetenzzentrum Bautechnik der BBS, abschließend.


Das Firmenseminar in der Bauhalle.

zurück




Druckversion