Zweite Gruppe der Baulehrlinge begrüßt

Die zweite Gruppe der neuen Baulehrlinge hat jetzt BBS-Geschäftsführer Jörg Olthues in den Räumen der Bildungsstätte an der Weidenstraße begrüßt. Dieses Mal waren die Mauerer/innen sowie die Stahl- und Betonbauer/innen am Start. Vor dem Hintergrund der geltenden Corona-Bestimmungen und der hohen Zahl der Auszubildenden waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an zwei Terminen eingeladen worden. Anwesend waren nun 47 Maurer/innen und 6 Betonbauer/innen

Insgesamt starten in diesem Jahr 58 Maurer/innen und sechs Betonbauer/innen.

Die Anzahl der Lehrlinge im Baubereich (Mauerer, Zimmerer, Fliesen- und Mosaikleger sowie Stahl- und Betonbauer) hat sich von 106 in 2020 auf 136 in diesem Jahr erhöht. In allen Berufsgruppen sind deutlich mehr Auszubildende gestartet als in 2020.

Nachdem Jörg Olthues dem beruflichen Nachwuchs kurz die Struktur und die Angebote der Berufsbildungsstätte erläutert hatte, ermunterte Ulrich Bogenstahl als Obermeister der Bau-Innung Ahaus die Teilnehmenden, ihre Chancen in den nächsten Jahren zu nutzen und gratulierte ihnen als neue Botschafter für das Baugewerbe zu ihrer Berufswahl.