Auf der Bildungsmesse in Borken hat jetzt auch die BBS an einem Stand ihre Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote präsentiert. Neben Sonja Schaten waren Mechthild Albersmann-Kemper und Ramona Löschner vor Ort, um Interessenten Fragen zu beantworten und sie bei Bedarf entsprechend zu beraten.

Die Messe stand unter dem Motto „Weiter durch Bildung - Qualifizierte Arbeitskräfte bringen uns weiter“. 25 regionale sowie auch überregionale Bildungsträger gaben dabei in der Stadthalle im Vennehof einen Einblick in die handwerklichen Chancen, zeigten aber ebenso die Möglichkeiten im kaufmännischen, technischen und im Gesundheitsbereich auf.

In den Gesprächen wurden beispielsweise die Dauer der verschiedenen Maßnahmen erläutert oder die Zugangsvoraussetzungen und notwendige Anwesenheitszeiten erklärt. Für alle Besucher bot die Arbeitsagentur zudem verschiedene Vorträge rund um das Thema Weiterbildung und Qualifizierung an.