Einfach mal hereinspaziert: An jedem ersten Dienstag im Monat (nächster Termin: 4. Juni) öffnet vormittags zwischen 10 und 12 Uhr das EMMA-Café der BBS im Schloss Ahaus (Raum 115) seine Türen. Angesprochen fühlen können sich Frauen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund, die sich über Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland und eine perspektivische Lebensplanung informieren und sich mit anderen Frauen darüber austauschen möchten.In zwangloser Atmosphäre stehen Tipps und Gespräche im Vordergrund.
Ansprechpartnerinnenzu Fragen und weiteren Informationen sind Ulrike Broscheit, Telefon 699-440, und Kathrin Rick, Telefon 699-448.