Zum traditionellen Weihnachtsmarkt in stimmungsvoller Atmosphäre lädt die Berufsbildungsstätte Westmünsterland am Sonntag, 25. November (Totensonntag), in die Räume des Berufsorientierungszentrums an der Fürstenkämpe 37 ein. Die Holz- und Metallwerkstätten bieten dabei Dekoratives und Nützliches zum Verkauf an. Das Angebot ergänzen Produkte aus dem "Haus der Integration" sowie aus der Werkstatt Borken. Außerdem gibt es einen Büchermarkt mit interessanten Schmökern. Ebenfalls wieder im Programm ist der Brennholz-Verkauf.

Für die kleinen Besucher ist die Kletterhalle geöffnet, zudem können sich die Jungen und Mädchen schminken lassen. Die Maler haben ebenfalls eine Aktion für die Kids vorbereitet.

Damit auch Durst und Hunger gestillt werden können, hält die Hauswirtschaft ein umfangreiches Kuchenbuffet vor. Stockbrot, Reibekuchen, Köstlichkeiten vom Grill, Waffeln und Heißgetränke sind dabei nur eine kleine Auswahl auf der kulinarischen Karte.

Natürlich dreht der Nikolaus in Begleitung seiner Engel wieder seine Runden.

Geöffnet ist der Markt zwischen 11 und 17 Uhr.