Nr. 13109.1805

Termin:

15.10.2018 bis 19.10.2018

Seminarzeiten:

Mo-Do 07:45 - 16:30 / Fr bis 15:30 Uhr

Umfang:

40 UStd. (5 Unterrichtstage)

Gebühr:

98,00 € pro Unterrichtstag

Veranstalter:

Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS)
Weidenstraße 2
48683 Ahaus

Telefon: 02561 699-0
Telefax: 02561 699-510

Kurzlink zu dieser Seite:

https://www.bbs-ahaus.de/bspv

Download als PDF

Lehrgang für Auszubildende

Projektbezogenes Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen

Seminarinhalte

Arbeiten an Sägemaschinen
  • Arbeiten an Pendelkreissägemaschinen
  • Arbeiten an Tisch- und Formatkreissägen
  • Arbeiten an Bandsägemaschinen
  • Arbeiten mit Handkettensägemaschinen
Arbeiten an Hobelmaschinen
  • Arbeiten an Abrichthobelmaschinen
  • Arbeiten an Dickenhobelmaschinen
Arbeiten an Fräs- und Schleifmaschinen
  • Arbeiten an Tischfräsmaschinen
  • Arbeiten mit Handoberfräsmaschinen
  • Arbeiten mit Bandschleifmaschinen
Integrative Bestandteile
  • Heben von Lasten mit und ohne technische Hilfsmittel (nicht Krane und Flurförderzeuge)
  • Maßnahmen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes, des Umweltschutzes, der rationellen Energieverwendung und der Qualitätssicherung beachten und anwenden
  • Arbeitsschritte unter Berücksichtigung funktionaler und fertigungstechnischer Gesichtspunkte festlegen
  • Werkzeuge, Geräte sowie Hilfsmittel nach Verwendungszweck auswählen und bereitstellen
  • Arbeitsgeräte und Betriebsmittel reinigen und pflegen
  • Arbeitsplatz unter Berücksichtigung des Auftrages vorbereiten, Maßnahmen zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden im Umfeld des Arbeitsplatzes treffen
  • Arbeitsergebnisse kontrollieren und bewerten

Zusatzinformationen

Zielgruppe

Auszubildende holzverarbeitender Berufe im 2. Ausbildungsjahr