Nr. 19-1201001

Termin:

18.03.2019 bis 12.02.2021

Seminarzeiten:

Mo - Do: 08:15 - 16:00 Uhr, Fr: 08:15 - 12:15 Uhr

Umfang:

3800 UStd. (475 Unterrichtstage)

Maßnahmenummer:

327 0119 2018

Veranstalter:

Berufsbildungsstätte Westmünsterland - Schloss Ahaus
Sümmermannplatz 4
48683 Ahaus

Telefon: 02561 699-451
Telefax:
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.

Kurzlink zu dieser Seite:

https://www.bbs-ahaus.de/sryg

Download als PDF

Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen in Logistikzentren, Industriebetrieben, Speditionen und im Versandhandel Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung und lagern sachgerecht. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen und erstellen die Begleitpapiere. Sie beladen Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons und bedienen Gabelstapler.
Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations-, Material- und Wertefluss, von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen und erarbeiten Angebotsvergleiche.

Seminarinhalte

lt. Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Beschaffungs- und Lagerlogistik
  • Lagereinrichtungen und Anordnung des Lagergutes
  • Transport-, Kommissionier-, Umschlagssysteme
  • Erfassen der Materialeingänge, des Materialverbrauchs, der Lagerbestände
  • Bestandsüberwachung und Bestandskontrolle
  • Lagerkennzahlen ermitteln und auswerten
  • Tourenplanung durchführen
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Gefahrgutverordnung
  • Erwerb des Fahrerausweises für motorkraftbetriebene Flurförderzeuge im innerbetrieblichen Werksverkehr
  • Erwerb von EDV-Kenntnissen

Zusatzinformationen

Zielgruppe

Die Qualifizierung richtet sich an Personen mit Interesse an einer Tätigkeit in den Bereichen Lagerwirtschaft, Materialwirtschaft, Versand und Logistik.

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss, gute Deutschkenntnisse

Seminarziele

Ziel der Umschulung ist der Erwerb eines staatlich anerkannten Berufsabschlusses (IHK) als Fachkraft für Lagerlogistik.

Zum Seminar

Die Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik vermittelt zukunftsorientiert neue Kompetenzen, die den heutigen beruflichen Anforderungen gerecht werden.

Durchführung in Vollzeit mit einem Gesamtumfang von 22 Monaten inkl. betriebl. Praktikum von 161 Tagen. Nach Absprache kann auch ein späterer Einstieg vereinbart werden.

Finanzierung über:
Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder
Bildungsgutschein des JobCenters oder
Kostenzusage der Sozialversicherungsträger

Ansprechpartner/in

Mechthild Albersmann-KemperTeamleiterin kaufmännische BerufeE-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.Telefon: 02561 699-456
Simone BehrendtSachbearbeitung kaufmännische SchulungenE-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.Telefon: 02561 699-451

Weitere Informationen

Weitere Informationen anfordern