Nr. 203022001

Termin:

26.02.2020 bis 27.02.2020

Seminarzeiten:

mi: 08:30 - 15:45 Uhr, do: 08:30 - 14:00 Uhr

Umfang:

14 UStd. (2 Unterrichtstage)

Gebühr:

290,00 €

Veranstalter:

Technische Akademie Ahaus (TAA)
Weidenstraße 2
48683 Ahaus

Telefon: 02561 699-201
Telefax: 02561 699-520
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.

Anmeldeschluss:

09.02.2020

Kurzlink zu dieser Seite:

https://www.bbs-ahaus.de/nqtv

Download als PDF

Weiterbildungsangebot – offenes Seminar

Wiederholungsunterweisung für Schaltberechtigte (36 kV)

Vollzeit

Seminarinhalte

  • Sensibilisierung, Unfallursachen und Unfallbeispiele aus dem Elektrobereich
  • Arbeitssicherheit beim Umgang mit dem elektrischen Strom,
  • Gefahrenabwehrmaßnahmen
  • Organisatorische Voraussetzungen für Schaltungen
  • Ablauf von Schalthandlungen
  • Praktische Übungen an einer Station

Zusatzinformationen

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, die eine Schaltberechtigung haben

Voraussetzungen

vorhandene Schaltberechtigung

Zum Seminar

Nach dem Arbeitsschutzgesetz § 12 und der Technischen Regel für Betriebssicherheit TRBS Teil 3 ist der Arbeitgeber verpflichtet, seine Mitarbeiter, die als schaltberechtigte Elektrofachkräfte eingesetzt sind, jährlich zu unterweisen.

Ansprechpartner/in

Johannes WalfortTeamleiter Elektro-/ SteuerungstechnikE-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.Telefon: 02561 699-112
Angelika GrevenbrockSeminarorganisation TAAE-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.Telefon: 02561 699-571