Nr. 223583001

Termin:

07.03.2022 bis 11.03.2022

Seminarzeiten:

mo - fr: 07:45 - 16:15 Uhr

Umfang:

50 UStd. (5 Unterrichtstage)

Gebühr:

980,00 €

Veranstalter:

Technische Akademie Ahaus (TAA)
Weidenstraße 2
48683 Ahaus

Telefon: 02561 699-201
Telefax: 02561 699-520

Anmeldeschluss:

03.03.2022

Kurzlink zu dieser Seite:

https://www.bbs-ahaus.de/tdtu

Download als PDF

Weiterbildungsangebot – offenes Seminar

SIMATIC S7 Projektierung - Teil 3

Seminarinhalte

  • Funktionen, Funktionsbausteine und Multi-Instanzen
  • Erstellung und Anwendung komplexer Datenstrukturen
  • Indirekte Adressierung komplexer Datenstrukturen und Parameter
  • Bibliotheksfunktionen zur integrierten Fehlerbehandlung durch Fehlermaskierung
  • CPU Kommunikation via Industrial Ethernet
  • Verwaltung einer Rezeptur-Datenbank im Bedien- und Beobachtungssystem (HMI)
  • Inbetriebnahme des TIA-Anlagenmodells mit Dezentraler Peripherie an PROFINET IO
  • Überblick über Engineering-Tools rund um das TIA Portal
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-1500 Anlagenmodell

Zusatzinformationen

Zielgruppe

Programmierer, Inbetriebsetzer, Projektierer

Voraussetzungen

SIMATIC S7-Kenntnisse entsprechend Programmieren - Teil 2 oder Umsteiger TIA-Portal und praktische Erfahrung in der Anwendung der Kenntnisse

Ansprechpartner/in

Johannes WalfortTeamleiter Elektro-/ AutomatisierungstechnikE-Mail: Telefon: 02561 699-112
Janina SchmittSeminarorganisation TAASeminarorganisation Elektro-/ Automatisierungs-/NetzwerktechnikE-Mail: Telefon: 02561 699-571