DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.

Der "Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.“ (DVS) hat sich zum Ziel gesetzt, das Schweißen und verwandte Verfahren zu fördern. Eine Schweißerausbildung nach DVS-EWF-Richtlinien beweist bestes handwerkliches Können und hervorragende Fachkenntnisse. Sie bietet eine Kombination von umfassender fachkundlicher und praktischer Ausbildung einschließlich Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606.

Als Mitglied des DVS-Bezirksverbands Münsterland unterhält die Berufsbildungsstätte Ahaus eine zertifizierte DVS-Kursstätten. Hier bieten wir Lehrgänge und Ausbildungsmöglichkeiten zu den Schweißverfahren "Gasschweißen (G)", "Lichtbogenhandschweißen (E)", "Metall-Schutzgasschweißen (MAG)" und "Wolfram-Schutzgasschweißen (WIG)" an.

Im Rahmen der Ausbildung zum geprüften Schweißer bieten wir Seminare des DVS- Bezirksverbandes Münsterland nach den Richtlinien des DVS-IIW/EWF an. Die Prüfungen werden nach DIN EN ISO 9606-1 und DIN EN ISO 9606-2 in allen Schweißprozessen an Stahl und CrNi-Stählen und Aluminium abgenommen. Wiederholungsprüfungen können intern wie auch extern abgelegt werden.


Beratungstermine sind jederzeit nach Absprache möglich. Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf um sich persönlich von unserem Leistungsangebot zu überzeugen.

Offene Lehrgänge der DVS Kursstätte Ahaus:

www.bbs-ahaus.de/seminare/weiterbildung/schweisstechnik/

Ansprechpartner/-in

Irmgard EngelhardtBerufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS)Seminarorganisation DVS-Kursstätte/ KFZ-SeminareE-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die geschützten Inhalte anzuzeigen.Telefon: 02561 699-103