Matchingberater

Zielgruppe:

  • Junge Menschen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind
  • Betriebe, die offene Ausbildungsplätze haben

Zielsetzung:

  • Unterstützung und aufsuchende Beratung u.a. von Schülerinnen und Schülern des fachschulischen Bereiches an den Berufskollegs
  • Besetzung konkreter offener Ausbildungsplätze bei Betrieben in Nordrhein-Westfalen mit jungen Menschen
  • Schaffung zusätzlicher personeller Matching-Kapazitäten in der Corona-Krise als Unterstützung für ausbildende Betriebe in Nordrhein-Westfalen.
  • Vernetzung mit bestehenden Kooperationsstrukturen und relevanten Akteuren in der Region

Voraussetzungen:

  • Offenes Angebot für Ausbildungssuchende
  • Offenes Angebot für Betriebe

Angebot:

Für Ausbildungssuchende:

  • Analyse des bisherigen schulischen Verlaufs
  • Feststellung der persönlichen Kompetenzen
  • Entwickeln einer Bewerbungsstrategie
  • Unterstützung beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung zu potenziellen Betrieben
  • Begleitung des gesamten Bewerbungsprozesses

Für Betriebe:

  • Vorstellung von potenziellen Auszubildenden/ Praktikanten
  • Begleitung einer Praktikumsphase
  • Unterstützung bei Fragestellungen
  • Begleitung des gesamten Bewerbungsprozesses

Zeitlicher Umfang:

  • Individuell, je nach Bedarf

Ansprechpartner/in (im Kreis Borken):

Sahra SeifertBerufsorientierungszentrum (BOZ)MatchingberaterinE-Mail: Telefon: 02561 699-382Telefon: 0151 23270604

Ansprechpartner/in (im Kreis Coesfeld):

Dorothea HöltershinkenMatchingberaterinE-Mail: Telefon: 02591 7990742